goFeminin / Zewa: Katzen-Fotos in Absurdistan

Absurder geht kaum: Der Fotowettbewerb von Zewa / goFeminin

goFeminin Facebook-Aufruf

Motto:Zeigt uns wenn eure Katze zum Tiger wird und seine Krallen zeigt!

Die User durften voten – warum auch immer – und am Ende kam eine Jury zum Einsatz, die mehr als eine Tomate auf den Augen hatte.
Hier das Endergebnis, also die Fotos, die von der Jury unter den beliebtesten Bildern* krallenzeigender Stubentiger auserwählt wurden:

gofeminin gewinner

GoFeminin Zewa

*) Platz 1 hat fünf, Platz 2 zwei und Platz 3 vier Stimmen.
Beliebtheit scheint relativ zu sein.

Geschmack ist ja immer Glückssache.
Deshalb zurück zum Motto: Wer auch nur eine einzige Kralle auf den Fotos findet, darf sie behalten.
Denn Katze 1 schläft und ist einem Tiger so ähnlich wie ein Glücksbärchi dem Panda, Katze 2 putzt sich zwischen den Beinen und was Katze 3 genau macht, ist wegen abgrundtief schlechter Bildqualität nicht zu erkennen.
Applaus für diese Meisterleistung.

Den Hund auf Platz 14 übersehen wir mal großzügig 😉


UPDATE 3.6.2013:

Die Ergebnisseite des Fotowettbewerbs wie ihr sie hier im Screenshot zeigt, hätte so nie online gehen dürfen.

Offensichtlich hat sich goFeminin besonnen (s. Kommentar unten) und die Jury tagt erneut.
Man darf gespannt sein!

Wozu das Voting da war, bleibt allerdings immer noch rätselhaft:

1) Das Voting hat keinen Einfluss auf den Gewinner


UPDATE 10.6.2013:

Ob wir wohl jemals das Siegerbild sehen werden?

Bitte hab Verständnis dafür, dass sich unsere Jury die Entscheidung nicht leicht gemacht hat und das es daher etwas gedauert hat – letztlich ist die Entscheidung bei uns aber Einstimmig gefallen. Dabei wurden unsinnige Bilder selbstverständlich außen vor gelassen. Wir haben die Gewinnerin heute per E-Mail benachrichtigt, warten aber noch auf eine Rückmeldung. Herzliche Grüß – Das Team von gofeminin.de

Quelle

Ich glaube nicht.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Fotowettbewerb abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Antworten zu goFeminin / Zewa: Katzen-Fotos in Absurdistan

  1. Anders F. schreibt:

    Der ganze Wettbewerb war eine Farce sondergleichen. Vom Dummy-Voting, welches keinem Zweck diente, bis zur untauglichen Jury, die total an der Aufgabenstellung des Wettbewerbes vorbei juriert hat. Dazu kamen ein gutes Dutzend Fotos, die einfach aus dem Internet hochgeladen worden waren. Gofeminin hats nicht kontrolliert und auf Einwände von Usern schnippisch und arrogant reagiert, die Bilder aber drin gelassen und somit mehrfach gegen das Urheberrecht verstossen. Erinnert stark an den Promo-Fauxpas von Pril vor 2 Jahren.

  2. Susanne Schott schreibt:

    Sie haben reagiert, auf einmal sind es andere Fotos, die unter den besten sind. Das finde ich sehr interessant. Schaut mal nach.Es kann ja auch sein, dass sie nachgedacht haben????

  3. Liebe Seitenhiebe-Autoren, liebe Gewinnspiel-Interessiert,

    wir sind auf dieses Blog-Posting aufmerksam gemacht worden und ergreifen hier gerne die Gelegenheit, dazu Stellung zu nehmen.

    Vorab möchten wir uns ganz herzlich bei allen Nutzern bedanken, die so fleißig an unserem Gewinnspiel teilgenommen haben und die so viel Herzblut in ihre Fotos gesteckt haben. Wir wissen, dass solche Fotowettbewerbe für viel Aufmerksamkeit sorgen und alle Beteiligten mit größtem Eifer bei der Sache sind. Umso mehr verstehen wir die Enttäuschung und Verärgerung, wenn im Verlauf des Wettbewerbs ein Fehler passiert. Der Fehler in diesem Fall: Die Ergebnisseite des Fotowettbewerbs wie ihr sie hier im Screenshot zeigt, hätte so nie online gehen dürfen.

    Dieses Seite ist eine vom System generierte Seite und wird von einem Algorithmus gespeist und geht standardmäßig online, wenn wir nichts Gegenteiliges unternehmen – also festlegen, dass eine andere Seite online gehen soll. Da diese Seite Sonntags online gegangen ist, ist sie uns – ebenso wie die Kritik – leider erst viel zu spät aufgefallen. Das hätte nicht passieren dürfen und für diesen Fehler möchten wir uns entschuldigen und folgendes klarstellen:

    1) Das Voting hat keinen Einfluss auf den Gewinner
    2) Die Gewinner stehen noch nicht fest, die Bilder werden vielmehr zurzeit von einer Jury geprüft und dann per E-Mail bekannt gegeben, siehe auch hier: http://www.gofeminin.de/clients/safari-reise/page-fin.asp

    Wir hoffen, damit alle Fragen geklärt zu haben und möchten uns noch einmal ganz offen für die Umstände und die – verständliche – Verärgerung entschuldigen. Wir werden entsprechende Maßnahmen ergreifen, um in Zukunft solche Fehler vermeiden zu können.

    Solltet ihr noch Fragen haben, wendet euch gerne an die E-Mail community@gofeminin.de

    Herzliche Grüße
    Das Team von gofeminin.de

  4. Susanne Schott schreibt:

    Und warum werden die oder Gewinner nicht veröffentlciht. ? Ich frage mich welches Spiel ihr spielt. , fair ist das nicht. Ihr verheimlicht seit Tagen den angeblichen Gewinner und veröffentlicht nichts. Das habe ich noch nie erlebt. Glaubwürdig ist was anderes. Die User werden weiter vera…..

  5. Anders Firou schreibt:

    Auch andere Fotowettbewerb-Veranstalter verarschen ihre User:
    http://www.hyperblog.de/tiefschneider.php

  6. Anders Firou schreibt:

    Bei allen Gewinnspielen der letzten Monate, bei denen das schwedische Unternehmen SCA (Zewa, Tempo) mitgemischt hat, wurden die Gewinner nicht bekannt gegeben. Beim letzten Tempowettbewerb verschwand nach Teilnahmeschluss einfach die Webseite. Das hat also Methode und muss somit nicht zwangsläufig an gofeminin liegen. Sie scheinen ihre Partner und Sponsoren allerdings nicht im Griff zu haben.

  7. Anders F. schreibt:

    Gibt endlich ein offizielles Siegerfoto.

    http://www.gofeminin.de/fanpage/gewinnspiele.asp

    Ohne Krallen, aber mit immerhin Zähnen. Somit nur 50% am Thema vorbei 😉

  8. Jens schreibt:

    Vielleicht ist sie ja auch 1914 geboren und jetzt stolze 99 Jahre alt 🙂 Ob sie in dem Alter noch an einer Safari teilnehmen kann?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s