Facebook, Gewinnspiele und das Impressum

Seit März gibt es auf Facebook eine standardisierte Lösung, um das Impressum in die Seiteninfo einzubauen. Schön, wenn man dies nutzt, noch schöner, wenn auch noch was Sinnvolles drin steht. (Hier noch ein Link zum Thema Impressumspflicht.)

Wie man es NICHT macht, zeigt das „Impressum“ der Seite We make winners.

Hier der ausgeklügelte Wortlaut, zum Staunen und Lachen 🙂

Impressum

21. Januar 2013 um 12:27

Allgemeine Teilnahmebedingungen für die auf der Facebook Seite präsentierten Gewinnspiele, veranstaltet durch We Make Winners.

Gültige Ausweisung einer Privatperson (im folgenden Veranstalter) nach Deutschem Recht nicht bei Privatverlosungen notwendig.

1) Es handelt sich um rein gewinndesorientierte Gewinnspiele. Jegliche Einnahmen sind frei von gesetzlich versteuerbaren oder anmeldepflichten gewinnen.

2) Diese Allgemeinen Teilnahmebedingen sind für alle Gewinnspiele dieser Facebookseite mit dem Namen „We Make Winners“ geltend.

3) Zur Teilnahme berechtigt an einem gewinnspiel ist jede natürliche Person, dessen Wohnsitz sich in Deutschland befindet und das 18. Lebensjahr vollendet hat.

4) Gewinnen können nicht an dritte übertragen werden.

5) Die Teilnahme am Gewinnspiel ist absolut freiwillig und es müssen keine persönlichen Daten angegeben werden.

6) Es wird keine Haftung für jegliche Probleme, Schäden oder Mängel an den Gewinnspielgütern, an den Teilnehmercomputer, Verbindungen, Netzwerken oder ähnliches übernommen.

7) Die Gewinnermittlung erfolgt durch ein automatisiertes System unabhängig von jeglichem persönlichen Einfluss. Das System ermittelt automatisch jede Teilnahme anhand eines „Likes“, des Gewinnspiel Posts (Dieser Like ist nicht für die Teilnahme nötig, sondern lediglich für die Ermittlung!).

8) Es werden keine Profile, Persönliche Daten oder ähnliches um den Gewinner identifizierbar zu machen veröffentlicht.

9) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

10) We Make Winners behällt sich vor Teilnehmer ohne Angabe von Gründen dauerhaft auszuschließen.

11) Bei Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen dieser AGB/Impressums bleiben alle anderen Bestimmungen gültig. Es gilt ohne ausnahme das Deutsche Recht.

12) Facebook distanziert sich von allen Inhalte auf der We Make Winners Seite und ist nicht für deren Inhalt verantwortlich.

13) Ein Gewinner wird am in den nächsten 24 Stunden nach Gewinnschluss automatisch ausgelost

14) Gewinne werden über den üblichen Postweg versandt.

15) Welcher Nutzer gewonnen hat, teilen wir per Statusupdate mit. Bitte kontaktieren Sie uns dann wenn Sie der mögliche Gewinner sein könnten.

Erklärung zum Ausloseverfahren:

Jeder Gewinner muss den Beitrag einmal liken. Jeder Facebook Nutzer erhält demnach automatisiert von unserem System eine Zahl. Nach Zufallsprinzip wird eine Zahl ermittelt und die mit einem Gewinner abgeglichen.

Alle Gewinne auf dieser Seite bekommt We Make Winners kostenlos zur Verfügung gestellt.

Es handelt sich meist um Produkte die von Unternehmen zu Testzwecken  kostenlos versand werden. Keiner der hier angegebenen Gewinne kommt aus der Medizin oder aus der Chemie. Alles wird vorher von uns gründlich untersucht und für „Sehr gut erhalten“ und „Menschenunschädlich“ befunden – erst DANN  wird das Gewinnspiel veröffentlicht.

Teilweise handelt es sich auch um Gewinne, die aufgrund eines Unfalls (ohne Todesfolge, da Moralisch nicht vertretbar; Lieferunfälle/LKW Unfälle) verlost werden. Dort handelt es sich aber immer um die besten Stücke(!!). Wir verweisen nochmal darauf das wir NICHTS beschädigtes oder verdrecktes zu euch senden.

WICHTIGES:

Nochmal: Es handelt sich ausschließlich um eine PRIVAT Geführte Seite! Alles hier verloste wird weder von Unternehmen noch von irgendwem anders außer dem Seitenbetreiber finanziert.

  • Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt freiwillig
  • Es werden keine Persönlichen Daten gespeichert
  • Kein Eingriff in das Auswahlverfahren möglich
  • Jeder besitzt die gleiche Chance auf gewinn
  • Das Team dieser Seite und alle angehörigen sind von den Verlosungen ausgeschlossen (ohne ausnahem!)

Auswahlverfahren

Sobald die vorgegebenen Kriterin erfüllt wurde, startet sich bei uns durch einen Cronjob ein Prozess der automatisiert alle wichtigen Daten sichert um durch ein Zufallsverfahren ermitteln zu können wer oder wieviele Personen zu den ausgewählten Gewinner gehören. Keiner der Administratoren hat Einfluss auf das Auswahlverfahren.Das gesamte Projekt dient lediglich der Unterhaltung und wird aus privaten Taschen finanziert. Umsätze erfolgen nur durch spätere Schaltung von Werbung und durch Verlosungsangebote von Firmen, dessen Produkte auf den Markt gebracht werden wollen – sofern uns die entsprechende Genehmigung vom Gewerbeamt und Finanzamt vorliegt.

Änderungen dieser Informationsvereinbarung vorbehalten.

Stand: 12.04.2014

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Flop der Woche abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s